GKG - Fraulauern - Präsidentin Birgitt Knaubert-Schmitt - Hinter der Kirche 11 - 66740 Saarlouis - Tel. 06831/81477
Bärenmilch macht nicht nur stark - Bericht aus der SZ von hth Bärenmilch    macht    nicht    nur    stark,    sondern    sorgt    zudem    noch    für    eine    echt    männliche    Stimme. Eine    Erfahrung,    die,    wenn    sie    entsprechend    ausgeschmückt    und    dem    Publikum    präsentiert    wird, Lachsalven   auslösen   kann.   Alles   richtig   machte   in   diesem   Fall   das   “Kleine   Cläuschen”,   landete   somit bei   der   GKG   am   Samstang   im   Vereinshaus   einen   Volltreffer.   Es   ein   Sessionsauftakt   nach   Maß,   wenn auch     am     Anfang     die     Technik     ihre     Tücken     hatte.     Stargast:     Elfriede     Grimmelwiedisch.     Den Sessionsauftakt   nutzen   gleichfalls   viele   Karnevalsvereine,   um   Bürger,   die   sich   für   ihr   Engagement in   der   Gemeinschaft   verdient   gemacht   haben,   zu   ehren.   Da   ist   die   GKG   keine   Ausnahme.   Beim   Dr. Fontaine-Gedächtnisorden   gab   es   dieses   Mal   ein   Novum.   Wie der     vorangegangene     Ordenträger,     Dr.     Benedict     Schmitt, meinte:”Um     es     vorweg     zu     nehmen,     es     kein     Ordensträger sondern   eine   Trägerin.”   Sie   sei   sehr   kanpp   an   der   Grenze   zur Pfalz   in   Hessen   geboren   worden,   bevor   sie   mit   ihrer   Familie in       das       schönste       Bundesland       Deutschlands       zog.       Die Ordensträgerin    studierte    Jura,    anschließend    Pharmazie.    Seit 1974    arbeite    sie    in    der    Apotheke,    die    ihr    mittlerweile    auch gehört.   “   Sie   verkauft   also   die   Medizin,   die   ich   verschreibe”, stellte    Schmitt    schmunzelnd    fest.    Die    Rede    war    von    Helen Blaschke.                            Die Pharmazeutin       engagiere sich     im     Vereinsleben,     besonders     für     den     Fechtsport.     Im Schützenverein    war    sie    ebenfalls    tätig    und    Schmitt    warnte: “Also    Vorsicht    Männer,    die    kann    nicht    nur    fechten,    sondern auch   scharf   schießen!”   Blaschke   zeigte   sich   geehrt,   den   Orden empfangen   zu   dürfen,   gleichzeitig   die   erste   Frau   zu   sein,   die ihn bekommt. Der    Verleihung    des    Dr.    Fontaine    -    Gedächtnisorden    ging    ein weiteres    Highlight    voraus.    Nachdem    das    Kinderprinzenpaar, Lea   I.   und   Christoph   I.,der   vergangenen   Session   verabschiedet worden    war,    machten    die Karnevalisten     die     Bühne     frei     für     die     Neuen.Mit     großem Gefolge   zogen   Prinz   Dennis   I.   und   ihre   Lieblichkeit,   Silke   I.   ins Vereinshaus   ein.   Die   Einstandsrede   gekonnt   einstudiert,   gaben die     beiden     ein     würdiges     Paar     ab.     Die     GKG     feierte     ihren Sessionsauftakt mit viel Tamtam bis nach Mittfernacht.hth Auf einen Blick Es    wirkten    mit:    Julia    Messinger,    Madelaine    Wirth    und    Maria Madert,    Claus    Müller,    Sandra    Rennertz,    Frank    Airo,    Iris    und Lukas    Gras,    Jessica    Schwarz,    Yvonne    Pauly,    Jogi    Becker,    Eric Mees   in   der   Bütt,   Männerballett,   Junioren-   und   Aktivengarde, Moderation:           Wendelin           Karb,           Stargast:           Elfriede Grimmelwiedisch
Session 2006